Dario Argento Ausstellung in Turin

Zurück von der grossartigen Dario Argento Ausstellung im nationalen Filmmuseum in Turin, habe ich so einiges mitgebracht. Bücher, Poster und in der Sammlung fehlende DVDs. Die Ausstellung zur Ehren von Dario Argento musste ich einfach sehen und da die Ausstellung nur noch bis Januar 2023 dauert, habe ich es diese Woche durchgezogen und bin nach Turin gereist. Am Tag 1 war ich von 14.00 bis um 19.00 Uhr im Museum, ich vergas die Zeit. Ich las all die interessanten Fakten und Informationen, sah mir die Ausstellungsobjekte an und machte viele Fotos. Ich kam mir wie in einer eigenen Welt vor, das Umfeld nahm ich gar nicht mehr wahr. Am Abend mussten die mich noch fast rausbitten, ich habe wirklich die Zeit vergessen. Am 2. Tag bevor ich wieder abreisen musste, wollte ich unbedingt nochmals die Ausstellung sehen. Obwohl nicht geplant tat ich das auch. Und ich besuchte noch zwei wichtige Filmlocations in Turin, wenn ich schon mal da war. Für mich hat sich die Reise nach Turin gelohnt und nun freue ich mich die mitgebrachten Bücher zu lesen.

Dario Argentos neuer Film: Dark Glasses

Endlich konnte ich den neuen Dario Argento Film “Dark Glasses” anschauen. Im Grossen und Ganzen hat er mir gefallen! Der Film kommt im Juli 2022 offiziell auf dem Markt unter anderem auch als Mediabook (Pierrot Le Fou). Ich konnte aber nicht so lange warten und musste den Film unbedingt sehen. Hier sind ein paar Impressionen von dem schönen Kinotag am 2. Brugggore Horror Movie Filmfestival.  

Schweizer Filmlocations von Phenomena (Dario Argento)

Ich bin ein grosser Fan von Dario Argento und seinen Filmen, er ist definitiv mein Lieblingsregisseur. Der Film Phenomena gehört zu meinen Favoriten und da die Story in der Schweiz spielt, wollte ich schon seit Jahren die Filmlocation in der Schweiz besichtigen. Es kam aber immer was dazwischen.

Read more “Schweizer Filmlocations von Phenomena (Dario Argento)”