Tenebre Vinyl

Heute eingetroffen: Der Tenebre Soundtrack auf Vinyl. Das Sammlerstück habe ich per Zufall günstig in einer Auktion erstanden. Der Film “Tenebre – Der kalte Hauch des Todes” machte mich damals auf die Filme von Dario Argento aufmerksam. Es war der erste Film, den ich vom Giallo Meister gesehen habe und seither bin ich ein grosser Fan von Dario Argento.

Ich kann mich noch gut erinnern. Es war noch in den tiefsten VHS Zeiten, man ging damals noch in eine Videothek sich Filme ausleihen. Eines Tages hatte ich die Tenebre Hülle in der Hand und er faszinierte mich von Anfang an. Allein schon der Titel “Der Kalte Hauch des Todes” fand ich extrem geil und das Cover machte mich extrem neugierig auf den Film. Nur war der Film ständig ausgeliehen und musste länger warten. Aber eines Tages konnte ich mir den schnappen. Ab nach Hause und reinziehen! Es hat mich gleich gepackt. Der Film war geschnitten, ich wusste es damals noch nicht, kannte mich noch nicht so aus. Aber er war trotzdem cool, mich faszinierte auch das Zusammenspiel des Films und der Filmmusik, das gab eine einzigartige Atmosphäre. Die meisten Filme von Argento waren damals geschnitten. Zum Glück sind sie heute offiziell ungeschnitten veröffentlicht worden oder das widerliche Zensurengebimmel.

Schreibe einen Kommentar