Fröhliches Neues Jahr

Ich werde weder ins neue Jahr rutschen noch auf allen vieren vollbesoffen rumblödelnd ins neue Jahr schwanken. Vielmehr habe ich mir schon länger in diesem Jahr bewusst und vorbereitend Gedanken gemacht, was das neue Jahr 2023 bedeuten wird für mich persönlich. Einige Vorhaben, die ich seit ein paar Jahren (Pandemie hat es auch verzögert) vor mir herschiebe, werde ich definitiv umsetzen. Ich habe für mich vier Vorsätze bzw. Ziele für 2023 gemacht. Ich bin gespannt ob ich in einem Jahr zurückblicken werde und sagen kann “alles geschafft”?!

Wie auch immer das Jahr laufen wird, ich bin jedenfalls 120% entschlossen die Umsetzung zu machen und alles geben um die Ziele zu erreichen. Die Zeit der Seelenvampire, die mit ihrer negativen Haltung und Machenschaften einem versuchen auszusaugen und in ihre abgefuckten und intriganten Welt hineinzuziehen, ist vorbei. Es hat sie eigentlich nie gegeben, ich werde solche Gestalten in Zukunft einfach noch mehr ignorieren und verachten. An die Haters, Intriganten und verbitterten Untermenschen, es ist mir sowas von scheissegal, was ihr von mir denkt, haltet und hinter meinem Rücken für Machenschaften betreibt. Eines müsst ihr nur wissen, irgendwann kommt der Moment wo ihr für eure Machenschaften die Rechnung präsentiert bekommt, dann ist Zahltag! Burn in Hell!

Ich habe meinen inneren Frieden gefunden und daher kümmern mich eure Bad Vibes und schlechte Gedanken nicht im geringsten. Aber sollte ich feststellen, dass ihr schwache Menschen und Unschuldige verarschen, plagen und mobben tut, die sich nicht wehren können, werde ich euch einen Spiegel vor eure hässliche Fratze halten und zeigen wer ihr wirklich seid! Oculus ad oculum!

Ich wünsche ein fröhliches, glückliches neues Jahr 2023, gute Gesundheit und Zufriedenheit. Hört nicht auf negative Menschen, hört auf euch selbst. Seid stolz darauf wer ihr seid. Jeder ist einzigartig und braucht keine Kopie von Irgendwem oder Irgendwas zu sein!

Schreibe einen Kommentar